Über mich

Wichtige berufliche Stationen

  • Ausbildung als Hotelfachfrau in einem Romantik-Hotel.
  • Zusatzausbildungen Hotelrezeption und Barkeeping.
  • Mehrere Jahre im Service als „chef de rang“.
  • Zwei Jahre auf einem englischen Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer, den Kanaren und Madeira. Service im VIP-Restaurant und später als Leading-Wine-Stewardess.
  • Auslandsaufenthalte in Marokko und Portugal.
  • Assistentin der Eigentümer einer exklusiven Appartementanlage auf Ibiza.
  • Rückkehr nach Deutschland und Ausbildereignung bei der IHK.
  • Führungspositionen in der Gastronomie von Kulturzentren und Konzertveranstaltern.
  • Weiterbildung zur staatlich geprüften Betriebswirtin mit Schwerpunkt Marketing. Zusatzfächer: Rhetorik, Verhandlungsstrategien und Präsentation.
  • Sechs Jahre im Veränderungs-Management in Hotellerie und Privatwirtschaft.
  • Weiterbildung an der Typ Akademie in Limburg.
    Ausbildung bei Rainer Wälde dem Vorsitzenden des deutschen Knigge Rats, lizenzierung zur Knigge-Trainerin. Ausbildung zur geprüften Farb- und Stilberaterin mit Praxisprüfung und Zusatzqualifikation Visagismus.
  • Selbständig mit Impressio 
  • Ehrenamtlich setzte ich mich für die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für Blinde und Sehbehinderte ein. Ein großer Anteil meines Engagements besteht darin regional Kulturveranstaltungen für Blinde und Sehbehinderte zugänglich und erlebbar zu machen. Außerdem begleite ich regelmäßig Betroffene auf öffentliche Veranstaltungen.    

Motivation

Durch meine Biografie und Erfahrungen im Ausland habe ich viele verschiedene Menschen und ihre Kulturen 

kennengelernt. Dabei habe ich unterschiedliche und ganz individuelle Ansprüche an Gastfreundschaft und Dienstleistung erlebt.

Dies hat mir ermöglicht eine offene, innere Haltung für mein Gegenüber einzunehmen und einen eigenen Anspruch an Dienstleistung und Service zu entwickeln.

Ich bin von ganzem Herzen und mit großer Freude Dienstleisterin.

Gute Umgangsformen sind für mich ein entscheidender Schlüssel zur erfolgreichen Kommunikation mit Menschen. Sie sind für mich Empfehlungen zur Gestaltung von Begegnungen. Denn Wissen macht sicher und Sicherheit macht frei.

Meine eigene Farb- und Stilberatung, vor vielen Jahren, öffnete meinen Blick für den eigenen Stil und gab mir Sicherheit im Umgang mit Farben, Schnitten und Mustern meiner Kleidung. Nun möchte ich dieses Wissen weitergeben um mit vielen Menschen gemeinsam ihren Stil zu entdecken.